Das Seniorenhaus Bergpension in Bad König

Das Seniorenhaus Bergpension wurde im September 2002 nach dreijähriger Planungs- und Bauzeit in Betrieb genommen. Das Haus befindet sich in privater Trägerschaft.

Geschäftsführung und Heimleitung ist seit Beginn Frau Severin-Helm.

Das Haus verfügt über 39 Einzelzimmer für die stationäre Pflege. Des weiteren bietet das Haus einen eingestreuten Kurzzeitpflegeplatz und 8 integrierte Tagespflegeplätze an.

Unser Leitbild

  • Mit fachlicher Kompetenz pflegen wir, ohne die Menschlichkeit und Wärme zu vergessen.
  • Liebevoller Umgang mit den uns anvertrauten Menschen steht bei unserem Handeln ganz oben.
  • Wahrung der Grenzen und Respektieren der Individualität gehören ebenso zu unserem Leitbild, wie der Erhalt und die Verbesserung der Gesundheit.

Den ganzen Menschen mit seinen Bedürfnissen, seinen Eigenarten und seiner Geschichte zu achten.

Wir haben es uns zu unserer Gemeinschaftsaufgabe gemacht, ein integratives Wohnumfeld zu schaffen, das bei keinem Bewohner das Gefühl aufkommen lässt, einsam oder alleine zu sein. Gerade die besondere Situation, den letzten Lebensabschnitt hier zu verbringen, fordert unseren Respekt, unsere Professionalität und ein kollegiales Zusammenwirken aller Mitarbeiter. Das Maß für die Qualität unserer Arbeit ist die Zufriedenheit unserer Bewohner und deren Angehörigen.

Wir streben eine fortwährende Verbesserung der Qualität unserer bewohnerbezogenen Arbeit an. Das Wohlergehen unserer Bewohner ist unser wichtigstes Anliegen. Wir begegnen den Menschen freundlich und mit besonderem Verständnis. Wir achten auf individuelle Eigenarten der Bewohner und fördern ihre aktive Beteiligung bei der Durchführung aller Aktivitäten des täglichen Lebens.

Die Arbeit mit Menschen ist jeden Tag wieder neu und verlangt von jedem einzelnen ein Stück Eigeninitiative und Kreativität. Eine aufgabenbezogene Fortbildung für alle ist ein unverzichtbares Element, welches von uns gefördert wird.

Wir möchten unseren Bewohnern einen würdigen und, soweit es ihnen noch möglich ist, eigenständigen Lebensraum bieten, damit das Leben bei uns ein „Zuhause“ wird.

Wir bieten Ihnen Jahreszeitenfeste, Ausflugsfahrten, gemeinschaftliches Singen, Gymnastik, Gesprächskreise, Entspannungstraining, Spielen, Basteln, Malen, etc. Das Ziel unserer Arbeit ist es, das Zusammenleben menschlich und mit Wärme in einer familiären Atmosphäre zu gestalten.

Das Ziel unserer Arbeit ist es, das Zusammenleben menschlich und mit Wärme in einer familiären Atmosphäre zu gestalten.


Haben Sie Interesse an unserem Haus?

Dann vereinbaren Sie jetzt direkt einen Rückruf für eine Tages- oder stationäre Pflege mit uns. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Welche Art von Pflege interessiert Sie?
Wie können wir Sie telefonisch erreichen?
Bitte addieren Sie 3 und 4.