Unsere Hausleistungen

Stationäre Pflege, Kurzzeitpflege und Tagespflege

Das Seniorenhaus Bergpension bietet als Alten- und Pflegeheim stationäre Pflege, Kurzzeitpflege und Tagespflege an.

Unser grundsätzlicher Auftrag ist die Pflege und Betreuung von Seniorinnen und Senioren ab dem 60. Lebensjahr.

In unserer Einrichtung leben Menschen, die aufgrund ihres Alters, körperlichen Erkrankungen, seelischen und / oder geistigen Beeinträchtigungen oder aufgrund sozialer Einflüsse nicht in der Lage sind, ihren Alltag alleine zu bewältigen.

Kompetenz in der Aufgabenerfüllung heißt auch Grenzen zu definieren. Dies bedeutet für uns, dass wir, um unserer Zielsetzung gerecht werden zu können, zusammen mit jedem Interessenten individuell abklären, ob er bei uns betreut werden kann.


Pflege und Betreuung

Unserem Leitbild entsprechend bieten wir den Bewohnerinnen und Bewohnern des „Seniorenhaus Bergpension“ eine persönliche und professionelle Beratung, Unterstützung, Betreuung und Pflege. Hierbei stehen die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung sowie die persönlichen Bedürfnisse der Bewohner und dessen Zufriedenheit und Lebensqualität im Mittelpunkt. Wir sehen die Pflege nicht als isolierte Dienstleistung, sondern als konkreten Teilauftrag, eingebettet in den Gesamtauftrag der Einrichtung.

Des Weiteren bieten wir noch weitere Leistungen in unserem Hause an:

Multiprofessionelles Team

Die Mitarbeiter des Pflegebereiches arbeiten deshalb eng mit Hausärzten, Fachärzten und Therapeuten verschiedener Fachbereiche zusammen.

Bezugspflege

In der pflegerischen Versorgung steht die persönliche Beziehung der Pflegenden und der Bewohner des Hauses im Mittelpunkt. Die Überschaubarkeit und familiäre Atmosphäre unserer Einrichtung ermöglicht es, dass die Mitarbeiter der Pflege den Bewohnern längerfristig als Bezugspersonen zur Seite stehen. So kann eine vertrauensvolle Beziehung zwischen den älteren Menschen und den Mitarbeitern aufgebaut werden und Kontinuität in der Pflege gesichert werden.

Pflegestandards

Bei der Durchführung der Pflege orientieren wir uns an den jeweiligen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft und Pflegeforschung sowie der angrenzenden Wissenschaften. Im Rahmen unserer Qualitätsbemühungen werden verbindliche Pflegestandards erarbeitet, die kontinuierlich überarbeitet und weiterentwickelt werden.

Pflegekonzept/Pflegemodell

Als theoretische Grundlage für unser praktisches Handeln und zur Zielerreichung haben wir das Pflegemodell der „ganzheitlich fördernden Prozesspflege“ von Monika Krohwinkel mit dem Konzept der Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens gewählt.


Stationäre Pflege

Die Vormerkung für eine stationäre Pflege können Sie hier herunterladen und ausfüllen.

Tagespflege

Die Vormerkung für eine Tagespflege können Sie hier herunterladen und ausfüllen.


Haben Sie Interesse an unserem Haus?

Dann vereinbaren Sie jetzt direkt einen Rückruf für eine Tages- oder stationäre Pflege mit uns. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Welche Art von Pflege interessiert Sie?
Wie können wir Sie telefonisch erreichen?
Bitte addieren Sie 6 und 4.